Qimonda Suche nach "potenten Investoren"

Beim insolventen Speicherchiphersteller Qimonda läuft die Produktion in allen Werken zunächst weiter. Derzeit prüfe der Insolvenzverwalter, in welcher Form bei Qimonda weitergemacht werden kann. Das schließe Gespräche mit Bayern, Sachsen und Portugal ebenso ein wie mit potenziellen Investoren.