Qimonda-Insolvenz Infineon akut bedroht

Die Qimonda-Insolvenz könnte mittelfristig auch die Mutter Infineon ins Trudeln bringen. Durch die Notlage seines Ablegers drohen dem Münchner Halbleiterhersteller offensichtlich weitere Belastungen in dreistelliger Millionenhöhe – etwa für Abfindungen, Kartellverfahren oder die Rückzahlung von öffentlichen Fördermitteln.