Gewinneinbruch Krise schlägt in Nokias Bilanz ein

Der massive Konjunktureinbruch hat Nokia schwerer erwischt als erwartet. Der Gewinn des führenden Handyherstellers ist um 68 Prozent eingebrochen. Konzernchef Olli-Pekka Kallasvuo will sparen - sagt jedoch noch nicht wie.