Notebooks Wenn der Sitznachbar mitliest

Wer kennt sie nicht, die fremden Blicke auf ein aufgeklapptes Notebook an öffentlichen Orten. Laut einer Umfrage würde knapp ein Drittel der Geschäftsleute unterwegs mehr arbeiten, wenn sie sich frei von Beobachtern auf ihren Laptop konzentrieren könnten. Aber es gibt Wege, sich vor den ungebetenen Blicken zu schützen.
Von Andrea König