Axel Springer Gut gewappnet

Das Medienhaus Axel Springer hat seinen Umsatz in den ersten neun Monaten des Jahres gesteigert. Dazu trugen vor allem das internationale Geschäft und die digitalen Medien bei. Beim Überschuss gab es allerdings einen Rückgang.