Datenskandal Telekom-Manager beurlaubt

Die Telekom zieht personelle Konsequenzen aus dem Diebstahl von 17 Millionen Handydaten: Sie schickt fünf Manager in den Urlaub, die bei der Suche nach den Datendieben offenbar illegale Methoden angewandt haben. Den Kunden ist der Datenskandal offenbar egal - nur 640 sollen eine neue Nummer beantragt haben.