Sieben Gründe Warum IT-Großprojekte scheitern

Wer seinen Feind besiegen will, muss ihn kennen. Das gilt auch bei größeren IT-Vorhaben von Unternehmen. Denn diese Projekte scheitern auffällig oft - und meist noch an denselben Problemen.
Von Tanja Wolff
Sieben Merkmale machen ein Großprojekt aus.

Sieben Merkmale machen ein Großprojekt aus.

Das Scheitern von IT-Projekten trifft vor allem die Kernprozesse.

Das Scheitern von IT-Projekten trifft vor allem die Kernprozesse.

Die Darstellung der anfallenden Cost of Failure zeigt, dass bei der Schadensbewertung fast immer nur direkte Kosten berücksichtigt werden.

Die Darstellung der anfallenden Cost of Failure zeigt, dass bei der Schadensbewertung fast immer nur direkte Kosten berücksichtigt werden.

Die Erfolgswahrscheinlichkeit von IT-Projekten steht im Verhältnis zu Teamgröße und Projektdauer.

Die Erfolgswahrscheinlichkeit von IT-Projekten steht im Verhältnis zu Teamgröße und Projektdauer.

Risikotreiber Nummer Eins bei IT-Großprojekten sind vor allem die ständigen Anforderungsänderungen und deren mangelhafte Dokumentation.

Risikotreiber Nummer Eins bei IT-Großprojekten sind vor allem die ständigen Anforderungsänderungen und deren mangelhafte Dokumentation.

Mit zunehmender Größe eines IT-Projekts erhöht sich sich die Komplexität der Projektsituation, wie auch die der Projektumwelt erheblich. Dadurch wird das klassische Qualität-Zeit-Kosten-Dreieck beeinflusst und verändert.

Mit zunehmender Größe eines IT-Projekts erhöht sich sich die Komplexität der Projektsituation, wie auch die der Projektumwelt erheblich. Dadurch wird das klassische Qualität-Zeit-Kosten-Dreieck beeinflusst und verändert.