Sony BMG Bertelsmann besiegelt Ausstieg

Der Medienkonzern Bertelsmann hat sich endgültig von seinem 50-Prozent-Anteil an der Plattenfirma Sony BMG getrennt. Der Verkauf sei zum 1. Oktober kartellrechtlich vollzogen. Bertelsmann will sein Musikgeschäft nun auf das Management von Musikrechten ausrichten.