Herabstufung Apple-Kurs eingebrochen

Die Finanzkrise tobt, die Börsen reagieren sensibel: Nachdem zwei Banken gestern die Aktie des Computerkonzerns Apple herabgestuft hatten, brach das Papier um fast 18 Prozent ein. Für die Technologiebörse war es insgesamt ein schwarzer Montag.