Test Verbraucherschützer kaufen Millionen Datensätze

Der Handel mit sensiblen Daten ist illegal, aber leichter, als man denkt. Deutschlands oberster Verbraucherschützer demonstrierte jetzt, wie einfach Millionen Datensätze zu beschaffen sind. Sein Resümee: "Es ist kein großer Akt, an illegale Daten heranzukommen."