Motorola Knapp in die Gewinnzone

Motorola hat sich im zweiten Quartal aus den roten Zahlen gerettet. Das verlustreiche Handygeschäft blieb allerdings auf Talfahrt. Der kriselnde Mobilfunkausrüster verkaufte ein Fünftel weniger Geräte.