Übernahme TDK greift nach Epcos

Der Münchener Elektronikkomponentenhersteller Epcos ist nach mehrjähriger Suche nach einem Käufer fündig geworden. Die japanische TDK will 1,2 Milliarden Euro für das Unternehmen zahlen. Zugleich präsentierte Epcos Quartalszahlen und eine wenig verheißungsvolle Prognose.