Deutsche Post IT-Verwaltung bleibt im Haus

Anders als angekündigt wird die Deutsche Post ihre IT-Verwaltung nicht an Hewlett-Packard auslagern. Die Einsparungen von einer Milliarde Euro, die das Outsourcing bringen sollte, visiert die Post weiterhin an.
Mehr lesen über Verwandte Artikel