Vertrauensranking Neuanfang mit alten Seilschaften?

Vor allem durch Intrigen und Indiskretionen fällt Infineon auf, und durch alte Siemens-Seilschaften. Das erschüttert schon jetzt das Vertrauen in die Nachfolger von Wolfgang Ziebart, wie das Vertrauensranking CTI belegt.
Von Martin Löser
CTI extrem: Im aktuellen Vertrauensranking konnten Volkswagen und Lufthansa ihre Werte halten und befinden sich damit an der Spitze. Am Verliererende hält sich unverändert der skandalumtoste Siemens-Konzern; größter Absteiger ist Infineon. Die Konzernvorstände (v. l.): Martin Winterkorn, Wolfgang Mayrhuber, Wolfgang Ziebart, Peter Löscher

CTI extrem: Im aktuellen Vertrauensranking konnten Volkswagen und Lufthansa ihre Werte halten und befinden sich damit an der Spitze. Am Verliererende hält sich unverändert der skandalumtoste Siemens-Konzern; größter Absteiger ist Infineon. Die Konzernvorstände (v. l.): Martin Winterkorn, Wolfgang Mayrhuber, Wolfgang Ziebart, Peter Löscher

Foto: [M] DPA, Andreas Pohlmann
Mehr lesen über
Verwandte Artikel