Yahoo-Quartalszahlen Microsoft zeigt sich unbeeindruckt

Trotz der guten Quartalszahlen von Yahoo will Microsoft das Übernahmeangebot für den Internetkonzern nicht aufstocken. Vielmehr bekräftigte Konzernchef Steve Ballmer seine Absicht, Yahoo notfalls auch gegen den Willen der Unternehmensführung zu übernehmen.
Verwandte Artikel