Kartellamt Startschuss für Bundesliga-Ausschreibung

Zwei Monate später als geplant darf die DFL mit der Ausschreibung der TV-Übertragungsrechte für die Bundesliga beginnen. Die Zentralvermarktung der Spiele durch den Medienunternehmer Leo Kirch prüft das Bundeskartellamt allerdings weiterhin. Der Vertrag mit Kirchs Firma Sirius steht also nach wie vor auf wackligen Beinen.