Überwachung Kontrolle von Internet-Knoten

Künftig will der Verfassungsschutz offenbar nicht nur auf einzelne Computerfestplatten zugreifen, sondern auch Internet-Knotenpunkte überwachen. Das geht dem SPIEGEL zufolge aus einem Arbeitspapier zur Konferenz der Länderinnenminister hervor.