Freenet Cheffrage bedroht Debitel-Deal

Die Übernahme von Debitel durch Freenet droht an der Führungsfrage zu scheitern. Debitel-Chef Oliver Steil beansprucht in dem neuen Unternehmen die Leitung der Mobilfunksparte - nach dem geplanten Verkauf des DSL-Bereichs das einzig verbliebene operative Geschäft. Freenet-Vorsteher Eckhard Spoerr hält davon naturgemäß wenig.