ProSiebenSat.1 Sendepause für HDTV

ProSiebenSat.1 stellt seine beiden 2005 gestarteten HDTV-Sender vorerst ein. Weil weniger Haushalte als erwartet die neue Technik nutzen, lohnen sich die Kanäle nicht. Künftig setzt der Fernsehkonzern verstärkt auf das Breitbildformat 16:9.