Yahoo-Reaktion "Unerwünschtes Angebot"

Die erste Reaktion auf die milliardenschwere Microsoft-Offerte fällt knapp und reserviert aus. Man werde das "unerwünschte" Angebot prüfen, teilte Yahoo mit.