Ruzicka-Affäre Der Anfang vom Ende?

Nach nur einem Verhandlungstag könnte der Prozess gegen den früheren Aegis-Media-Manager Aleksander Ruzicka schon wieder vorbei sein. Die Verteidigung des wegen Veruntreuung von über 50 Millionen Euro angeklagten Ex-Werbestars fordert eine Aussetzung des Verfahrens.