One Laptop per Child Intel steigt aus

Bereits nach einem halben Jahr beendet Intel die Zusammenarbeit mit der Initiative "One Laptop per Child", mit deren Hilfe Kinder aus Entwicklungsländern mit Billiglaptops versorgt werden sollen. Der Chipkonzern will sich nicht exklusiv an das Projekt binden.