Nokia Apple top, Google Flop

Bei der Partnersuche gibt sich der finnische Handyhersteller Nokia wählerisch: Während für den Apple-Konzern und seinen iTunes-Shop die "Tür offen steht", lässt Vorstand Anssi Vanjoki Google und dessen Android-Projekt eiskalt abblitzen.