Süddeutscher Verlag Kartellamt gibt grünes Licht

Die Südwestdeutsche Medienholding darf die Mehrheit des Süddeutschen Verlags offenbar übernehmen. Das Kartellamt hat gegen die bereits Anfang Dezember angemeldete Transaktion einem Bericht der Stuttgarter SWMH-Zeitungen zufolge keine Bedenken erhoben.