Deutsche Bank Kirch dementiert Vergleichsgespräche

Auf 1,6 Milliarden Euro Schadensersatz hat Leo Kirch die Deutsche Bank verklagt. Nun dementierte er einen Pressebericht, wonach er mit dem Bankhaus über einen Vergleich verhandeln soll. Die Meldung sei eine "glatte Lüge".