ARD/ZDF Historisch schlechte Quoten

Die öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten rechnen laut einem Magazinbericht für 2007 mit den niedrigsten Marktanteilen ihrer Geschichte. Die Sender selbst sprechen von "Schönheitsfehlern". Immer mehr Sender drängten auf den Markt, so ihre Erklärung.
Verwandte Artikel