Zukunftspreis Molekulare Rasterfahndung

Bis ein Medikament auf den Markt kommt, können Jahrzehnte vergehen. Eine an der Universität München entwickelte Messmethode soll die Entwicklungszeit verkürzen, indem sie frühzeitig wirksame von unwirksamen Wirkstoffen unterscheidet. Die Technologie ist für den Deutschen Zukunftspreis nominiert.