AMD Araber steigen ein

Das arabische Emirat Abu Dhabi ist neuer Großaktionär des Halbleiterherstellers AMD. Der staatliche Investmentfonds soll rund 630 Millionen Dollar für 8 Prozent an dem Konzern gezahlt haben. Die Transaktion könnte bei den US-Behörden allerdings auf Widerstand stoßen.
Verwandte Artikel