Springer Wachstum durch Zukäufe

Der defizitäre Postdienstleister Pin Group schmälert den Gewinn des Axel-Springer-Verlags. Gleichzeitig sorgt die Tochter aber ebenso wie Zukäufe im Onlinegeschäft für einen höheren Umsatz.