Gründerzentrum Businessplan online

Mit einem Web-Gründerzentrum will das Saarland Jungunternehmern helfen, ihre Geschäftsideen zu entwickeln und Geldgeber zu finden. Rat gibt es für alle - vom Handwerker bis zum Hightech-Gründer.

Saarbrücken - Im Saarland geht am ein Online-Gründerzentrum ans Netz. Wie die saarländische Wirtschafts-Staatssekretärin Daniela Schlegel-Friedrich (CDU) in Saarbrücken ankündigte, können online komplette Unternehmenskonzepte erstellt werden, die von Banken und Fördermittel-Gebern akzeptiert würden. Die Beratung reiche von der Geschäftsidee bis zur Festigungsphase des Unternehmens.

Sowohl Handwerksbetriebe als auch Software-Firmen sollen individuell beraten werden. Das neue Angebot enthält Informationen über Förderprogramme von Bund und Land, Hilfen für Marktanalysen, Marketing-Konzepte und Online-Kalkulationen. Dazu gibt es Adressen wichtiger Ansprechpartner wie Banken und Behörden sowie Links zu interessanten Homepages. Zusätzlich soll es Chat-Termine mit prominenten Fachleuten geben.