Obermann-Bilanz Zum Feiern reicht's nicht

Seit einem Jahr steht René Obermann an der Spitze der Deutschen Telekom. In dieser Zeit hat der Manager viel bewegt: die Personalkosten reduziert, das Auslandsgeschäft gestärkt und Randbereiche abgestoßen. Doch auf vielen anderen Baustellen ist die Lage nach wie vor prekär.