Hackerangriffe "Chinesische Staatsinteressen stecken dahinter"

In ungewohnt deutlicher Weise hat der Vizepräsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz chinesische Staatsinteressen als Ursache für Hackerangriffe auf deutsche Unternehmen und Behörden ausgemacht. Diese erfolgen Hans Elmar Remberg zufolge inzwischen sogar fast täglich.