Karstadt Kooperation mit Gravis steht

Karstadt und der Computerhändler Gravis haben eine strategische Zusammenarbeit im Bereich Multimedia vereinbart. Zunächst soll es einen sechsmonatigen Test in drei Karstadt-Filialen geben.

Essen - Der Test in drei Karstadt-Filialen sehe vor, dass Karstadt Apple-Rechner, iPods, Apple-Software und ein Zubehörsortiment anbietet, wie die zu Arcandor  gehörende Handelskette am Montag in Essen mitteilte.

Hinzu kämen im ersten Schritt Produkte aus der Karstadt-Sparte Hardware/IT wie Windows-basierte Computer. Nach einer sechsmonatigen Testphase sei geplant, dass Gravis den Einkauf und Vertrieb weiterer Bereiche aus dem Karstadt-Segment Multimedia in weiteren Karstadt Warenhäusern übernehmen wird.

Bereits in diesem Jahr soll Gravis in der ersten Karstadt Filiale in einer Innenstadtlage präsent sein. Die zur Verfügung stehenden Verkaufsflächen haben zunächst eine Größe von 300 bis 500 Quadratmetern.

manager-magazin.de mit Material von dpa-afx und dow jones