Balda Produktion wandert nach Asien

Der im vergangenen Jahr tief in die Verlustzone geratene Handyausrüster Balda gibt seine Produktionen in Europa weitgehend auf. Die Werke in Deutschland und Ungarn, in denen Balda Gehäuse für Handys produziert, sollen verkauft werden. Das Unternehmen folgt stattdessen seinen Kunden nach Asien.