Comeback Kirch ist wieder da

Mehr als fünf Jahre nach dem Zusammenbruch seines Imperiums engagiert sich Leo Kirch wieder auf dem deutschen Medienmarkt. Der 80-Jährige steigt bei EM.Sport ein, der ehemaligen Skandalfirma EM.TV. Mit dem Deal will sich Kirch offenbar ein neues Sport- und Medienkonglomerat schaffen.