IT-Dienstleister Fliegender Wechsel

Wer endlich einen passenden IT-Dienstleister gefunden hat, denkt kaum noch an das Ende des Vertrags. Dabei ließe sich mit ein paar einfachen Klauseln so mancher Ärger beim künftigen Providerwechsel vermeiden, wie das Beispiel der Frankfurter Fondsgesellschaft Union Investment zeigt.
Von Andreas Schmitz
Bilanz: Der Providerwechsel bei Union Investment

Bilanz: Der Providerwechsel bei Union Investment

Foto: CIO