Netzbetreiber Grünes Licht für Handy-TV-Konsortium

Gute Nachrichten für T-Mobile, Vodafone D2 und O2 Germany: Die drei Mobilfunkbetreiber dürfen gemeinsam eine Tochter gründen, die sich um den Plattformbetrieb für den mobilen Fernsehstandard DVB-H bewerben darf. Das neue Unternehmen muss sich gegen einen schlagkräftigen Wettbewerber durchsetzen.