Bertelsmann Milliarden für Investitionen

Durch den Rückkauf eines milliardenschweren Aktienpakets im Mai 2006 häufte sich bei Bertelsmann ein riesiger Schuldenberg an. Nach der Konsolidierungsphase steht nach Aussagen von Bertelsmann-Chef Gunter Thielen nun aber wieder eine Wachstumsperiode bei Europas größtem Medienkonzern bevor.