Marktmissbrauch EU verklagt Intel

Nach mehrjährigen Ermittlungen gegen den Chiphersteller Intel hat die EU-Kommission nun offiziell ein Verfahren gegen den Marktführer eingeleitet. Sie wirft Intel vor, sich wettbewerbswidrig verhalten und Geschäftsabschlüsse seines Konkurrenten AMD verhindert zu haben. Dem Konzern droht eine Milliardenstrafe.