PC-Hersteller Acer-Chef meckert über Vista

Mit Spannung erwartete die PC-Industrie Anfang 2007 die Einführung des neuen Microsoft-Betriebssystems Windows Vista. Ein halbes Jahr später macht sich jedoch Enttäuschung unter den Computerbauern breit. Acer-Präsident Gianfranco Lanci ist der erste, der dem Softwarekonzern öffentlich gravierende Fehler bei Vista vorwirft.