ProSiebenSat.1 Fernsehen auf Sparflamme

Der TV-Konzern ProSiebenSat.1 tritt nach der milliardenschweren Übernahme der europäischen Senderkette SBS auf die Kostenbremse und streicht 180 Jobs. Auch mehrere Informationsformate sollen verschwinden. Nun wird debattiert, ob Sat.1 so seinen Status als Vollprogramm halten kann.