Lycos Europe Rettungsanker 2.0

Jahrelang musste Lycos-Europe-Chef Christoph Mohn sein Unternehmen gesundschrumpfen. Jetzt will er wieder expandieren: Aus dem mäßig erfolgreichen Internetportal soll ein weltweiter Spieler in Sachen Web 2.0 werden.