Telekom/Verdi Ersten Kompromiss errungen

Nach fünf Tagen intensiver Gespräche haben die Deutsche Telekom und die Gewerkschaft Verdi bei ihren Verhandlungen über den geplanten Konzernumbau einen ersten Durchbruch erzielt: Der Kündigungsschutz für die Mitarbeiter der neuen Servicegesellschaften soll um ein Jahr verlängert werden.