PC-Kauf Weniger ist mehr

Dual-Core-Prozessor, W-Lan-Karte, separate Grafikkarte - der Leistungsumfang aktueller Computer lässt kaum noch Wünsche offen. Doch nur in wenigen Fällen wird die Luxusausstattung wirklich gebraucht. Wer schon beim Kauf genau weiß, was er später mit dem Rechner machen will, kann viel Geld sparen.