Google Alarmierte Datenschützer

Die Speicherung von Suchanfragen bei Google stößt bei europäischen Datenschützern auf Unbehagen. Die sogenannte Artikel-29-Gruppe fordert den Konzern nun dazu auf, ihr genaue Informationen über die gängige Speicherpraxis zu übermitteln.