Handy-TV-Konsortium Startschwierigkeiten

Die drei Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile, Vodafone D2 und O2 wollen gemeinsam eine Plattform für den mobilen Fernsehstandard DVB-H betreiben. Doch das Kartellamt hegt erhebliche Bedenken gegen die Pläne.