Galileo Ein teurer Spaß

Es sollte ein Prestigeobjekt für die EU sein, doch das Satellitensystem Galileo steht unter keinem guten Stern. Von Streitereien gebeutelt deutet sich nun an, dass die Unternehmen, die das System aufbauen und betreiben sollen, das Risiko nicht tragen wollen. Springt die EU in die Bresche, wird es für die Steuerzahler noch teuer.