Auslagerung Telekom droht streikwilligen Mitarbeitern

Falls sich die Telekom im Konflikt um die Auslagerung von 50.000 Beschäftigten nicht bewegt, will Verdi-Chef Frank Bsirske zum Arbeitskampf blasen. Die Telekom droht derweil streikwilligen Mitarbeitern mit arbeitsrechtlichen Konsequenzen: Die Drohungen sind insbesondere an die Adresse der T-Mobile-Belegschaft gerichtet.