Süddeutscher Verlag Streit der Gesellschafter eskaliert

Nicht alle Eigentümer wollen den Süddeutschen Verlag verkaufen - vor allem die Südwestdeutsche Medienholding sieht sich bei ihrem Vorkaufsrecht übergangen. Jetzt sind ihre beiden Vertreter aus dem Herausgeber- und Aufsichtsrat des Verlags zurückgetreten.