"New York Times" Sprung in die Moderne

Die Redaktion der Traditionszeitung "New York Times" zieht heute in einen futuristischen Wolkenkratzer von Stararchitekt Renzo Piano. Doch der Sprung vom stuckbestückten Redaktionspalazzo von 1913 hinüber zum gleißendem Glasturm ist mehr als ein logistischer Kraftakt.